Kostenbesparend & veilig

Veilig en efficiënt online informatie uitwisselen met ouders/verzorgers. Van nieuwsbrief tot fotoalbum en ouderavond. De onderwijs- instelling bepaalt welke gebruikers er toegang krijgen tot Safe School. De gebruikers beheren zelf hun persoonlijke gegevens. Safe School werkt eenvoudig, is overal toegankelijk en verdient zich in een maand terug.
Bel 0162 581038 voor meer informatie.

Die vollständigste und professionelle Lösung für die Kommunikation zwischen Schule und Eltern

Safe School ist eine Zusammenarbeit mit den Grundschulen für den praktischen und sicheren Austausch von Information zwischen Schulen, Lehrern und Eltern/Erziehungsberechtigten. Safe School ist einfach im Gebrauch, ist überall zugänglich und spart Zeit und Kosten. Safe School wird schon in vielen Schulen im ganzen Land eingesetzt.


Eine gute Kommunikation zwischen Eltern/Erziehungsberechtigten und der Schule sorgt für gegenseitiges Verständnis und Engagement.

Safe School bietet eine abgeschirmte Umgebung (Eltern-Portal) für den Austausch von Informationen zwischen Eltern/Erziehungsberechtigten, Lehrern, Elternbeirat, usw.
Der Ausgangspunkt ist, dass persönliche Daten der Kinder, Eltern/Erziehungsberechtigten, Lehrern und Schule nur mit einem Passwort zugänglich sind.

Was kann Safe School

  • Briefe und Notizen per E-Mail schicken an einen Kontakt, an einen Teil einer Gruppe oder an die ganze Schule. Formatiert, mit oder ohne Anlagen
  • In Word formatierte Briefe werden automatisch in PDF umgesetzt
  • Listen von Gruppen
  • Fotoalben, die mit zwei Klicks zu machen sind
  • Automatisch erstellte Telefonliste der Gruppe/Klasse
  • Veranstaltungskalender
  • Meldungen von Abwesenheit
  • Elternabendplaner


Es steht alles in Safe School und wird per E-Mail gesendet.

Von der persönlichen Kommunikation bis zur Kommunikation mit der ganzen Schule

Ob Sie nun eine Nachricht an die Eltern/Erziehungsberechtigten, an einen Teil einer Gruppe, eine ganze Gruppe oder an die ganze Schule schicken möchten, es geht mit ein paar Klicks. Nachrichten können Sie in Safe School finden und per E-Mail senden. Der Absender entscheidet, ob Antwort gegeben werden kann und das wird strukturiert und in Safe School behandelt. Lehrer aus der gleichen Gruppe können das Gespräch verfolgen und können es, bei Bedarf, von dem Kollegen übernehmen.

Es kann nicht nur mit Eltern/Erziehungsberechtigten kommuniziert werden, sondern auch mit Gruppen, die die Schule selbst erstellt, z.B. Elternbeirat,Schulweghelfer,usw.

Die Verantwortung über die Daten liegt bei Eltern/Erziehungsberechtigten

Jeder Nutzer von Safe School verwaltet seine eigenen Daten. Eltern/Erziehungsberechtigten bestimmen selbst per Kind welche Daten für Eltern/Erziehungsberechtigten aus der gleichen Gruppe zu sehen sind. Damit liegt die Verantwortung für den Empfang von Informationen auch bei dem Nutzer.

Form und Schulgefühl/Ausstrahlung

Safe School sieht ansprechend und einfach zugänglich aus. Durch das Logo, die Kontaktdaten der Schule und einen eventuellen eigenen Hintergrund, ist es sehr vertraut für den Nutzer. Auch die E-Mails haben als Absender den Namen der Schule.

Zwei Eltern/Erziehungsberechtigten und andere Sonderfälle

Safe School bietet Lösungen für die geschiedenen Eltern, für Kinder die an einer anderen Adresse wohnen als die Eltern usw. Darum ist Safe School sehr geeignet für Sonderpädagogik.

Demo?

Fragen Sie unverbindlich nach einer Demonstration vor Ort , nach einem Demo-Passwort mit dem Kontaktformular oder rufen Sie ganz einfach an. Tel. 0162 581038.


Ein paar Dinge, die Sie mit Safe School machen können


Eltern sind verantwortlich:
Eltern/Erziehungsberechtigten entscheiden selbst welche Information erfasst wird. Sie sind auch dafür verantwortlich, dass diese Information korrekt ist.

Memos/Notizen per E-Mail senden
Nie wieder Briefe an die Kinder mitgeben. Sie geben selbst an welche Nachricht für welche Gruppe bestimmt ist und sie wird direkt gesendet.


Fotos
Mit zwei Klicks können Sie Fotoalben erstellen. Für die ganze Schule oder ausschliesslich für eine Klasse/Gruppe. Die neuesten Fotos stehen dann gleich auf dem Dashboard der betreffenden Klassen/Gruppen.


Briefe/Informationsblatt
In MS Word formatierte Briefe werden automatisch in PDF umgesetzt und per E-Mail gesendet. Eltern/Erziehungsberechtigten erhalten nur die Neuheiten von der Klasse ihrer eigenen Kinder.
Wenn Sie sich für Safe School entscheiden, zahlen Sie die ersten drei Monate nichts. Auch nicht die Kosten für die Einrichtung. Nach diesen drei Monaten zahlen Sie nur die laufenden Gebrauchskosten. Nach sechs Monaten (Schulferien zählen nicht mit) können Sie sich entscheiden, ob Sie mit Safe School weiter machen möchten. Wenn nicht, dann haben Sie nur drei Monate Gebrauchskosten bezahlt. Wenn Sie mit Safe School weiterhin arbeiten möchten, zahlen Sie erst dann die einmaligen Startgebühren. Danach können Sie jederzeit stoppen.

Online Demonstration

Möchten Sie gerne eine Online Demonstration mitmachen? Melden Sie sich dann mit dem Formular an. Wir werden Sie im Vorfeld kontaktieren. Wenn Sie möchten machen wir auch eine Demonstration vor Ort. Diese ist freibleibend und kostenlos und gibt Ihnen einen guten Eindruck von den Möglichkeiten.
Vraag een vrijblijvende demo aan.